Ergebnisse CACIB Nürnberg 2019

16. Juli 2019 - Lesezeit: 6 Minuten
Liebe Neufifreunde,
ein herzliches Dankeschön an alle, die im Juli nach Nürnberg gekommen sind und Glückwunsch an alle Platzierten. Die neue Halle war klimatisiert und mit Wasserspendern, der Einlass gut organisiert, der Ring mit Teppich ausgelegt und gut groß. Richter unserer Sonderschau war Dr. Roberto Schill, der freundlich und souverän richtete. Besonders schön war es, dass es die Neufundländer auch vor großem Publikum im Ehrenring zweimal aufs Treppchen schafften. Unser Infostand war an beiden Tagen gut besucht. Hier noch Dank an mein bewährtes Infostandteam Herta, Wolfgang, Carmen, Johanna, Margit, Peter, Daniela und Lucie. Ebenso Dank an meinen Ringhelfer Leon, der bereits das dritte Mal souverän alle Berichte schrieb, und Dank an Reto für den spontanen "Arbeitseinsatz" wegen der defekten Anschreibetafel. Besonders erwähnen möchte ich noch einen Moment mit Seltenheitswert: drei "Urgesteine" in der Neufundländerwelt trafen sich am Sonntag am Infostand: Evi Großhauser (Neufundländer vom Riesrand), Christine Müller (Neufundländer vom Goldschläger) und Margit Krotsch (Neufundländer von der Wässernach) - Züchter, die sich schon fast 40 Jahre kennen...
Falls wir auch 2020 in Nürnberg wieder eine Sonderschau angliedern, würde ich mich sehr über viel Besuch und zahlreiche Meldungen freuen.

Viele Grüße,
Sandra Thaler, Sonderleitung Nürnberg